Viewing page 7 of 246

Capitel I.

[[underlined]] Allgemeines. [[/underlined]]

Ant 1. 

[[underlined]] Die Luftballons. [[/underlined]]

§2. Der Ballon.- Ein Luftballon besteht aus einer dünnen Hülle in welcher ein leichteres Gas als die Luft enthalten ist. Durch diese seine Leichtigkeit strebt das Gas sich zu erheben und dennach die Hülle welche es umschliesst mitzunehmen und das was damit verbunden ist.
Zu dieser Verbindung ist die Hülle im Allgemeinen mit einen Netz bedeckt mit dessen unterem Theile leicht ein Korb oder eine Gondel angehängt werden kann, welche bestimmt ist, die Leute und Gegenstände aufzunehmen welche sich in die Atmosphäre erheben wollen.
Please note that the language and terminology used in this collection reflects the context and culture of the time of its creation, and may include culturally sensitive information. As an historical document, its contents may be at odds with contemporary views and terminology. The information within this collection does not reflect the views of the Smithsonian Institution, but is available in its original form to facilitate research. For questions or comments regarding sensitive content, access, and use related to this collection, please contact transcribe@si.edu.